Deutsches Gründerinnen Forum e.V.

Zertifizierung nach DGF-Qualitätsmindeststandards für zielgruppenspezifische Organisationen der Gründungsberatung

Das Deutsche Gründerinnen Forum mit seinem starken Netzwerk von Qualitätsexpert/innen, Fachberater/innen und Multiplikator/innen bietet Ihrer Beratungsorganisation/ Ihrem Beratungsteam das branchenspezifische DGF-Qualitätsmodell.

Dieses unterstützt Sie dabei, Ihre Arbeitsabläufe und Beratungsprozesse zu strukturieren und zu optimieren.

Damit sichern Sie für Ihre Kundinnen und Kunden kontinuierliche, kompetente, zielgruppen- und genderspezifische Gründungsunterstützung mit einem bundesweit anerkannten Zertifikat ab.


Zielgruppe:
Zielgruppenspezifische Organisationen der Gründungsberatung.


Zielsetzung:
Bisher gab es im Markt der Gründungsunterstützung keine anerkannten Qualitätsstandards.
Um Transparenz über qualitativ hochwertige Angebote und Anbieter für private und öffentliche Kund/innen herzustellen und deren Potentiale zu verbessern, wurden im Rahmen des Projektes „Qualitätsstandards für zielgruppenspezifische Beratungen“ Qualitätsmindeststandards für zielgruppenspezifische und genderorientierte Gründungsberatung entwickelt und erstmals mit einem Gütesiegel professionell im Markt verankert.


Das Qualitätsmodell orientiert sich dabei an sechs verschiedenen Qualitätsbereichen:

Download der Flyer

    
   

Download der DGF-Standards


 Qualifizierungsbausteine

  • Leitbild
  • Leitung/Führung/ Strategie
  • Mitarbeiter/innen und Ressourcen
  • Schlüsselprozesse der Dienstleistungserbringung,
  • Evaluation/Controlling und kontinuierliche Verbesserung
  • Kommunikation mit dem/den Kund/innen

und insgesamt 24 Standards. >> Download der Standards <<

Entwickelt wurden die gender- und zielgruppen-spezifischen Standards sowie das Prüfverfahren im Rahmen eines Expert/innen-Ausschusses, an dem namhafte Anwender/innen, Qualitätsfach-leute sowie öffentliche Entscheidungsträger beteiligt waren. Begleitend wurde ein Delphiverfahren mit mehr als 100 Expert/innen zur Akzeptanzbildung und Etablierung am Markt genutzt.

Angebot:
Die Zertifizierung wird in Kooperation mit Certqua angeboten und in einem zweistufigen Prüfprozess durchgeführt.
Zur Vorbereitung auf den Zertifizierungsprozess werden ein modulares Qualifizierungs- und Beratungsangebot sowie Tools bereitgestellt.
Die Qualitätsstandards und -verfahren werden durch einen Entwicklungsausschuss mit namhaften Expert/innen regelmäßig überprüft, aktuell gehalten und weiterentwickelt.


Nutzen:
Die Zertifizierung nach DGF-Qualitätsstandards

  • schafft ein Alleinstellungsmerkmal durch den Nachweis über Zielgruppenfokussierung und Genderkompetenz
  • hilft, die Qualität Ihres Leistungsangebots zu optimieren und noch individueller auf Ihre Zielgruppe zuzuschneiden,
  • stößt Prozessverbesserungen an und bietet somit die Chance auf Effizienzsteigerung und kontinuierliche Qualitätsentwicklung und

verbessert somit insgesamt Ihre Marktchancen sowie die Finanzierung durch Fördergeber.